Leserbrief zu: "Chancen nach der EU-Osterweiterung?"
 
Audio-Wiedergabe:  
 

Was sollte ich über diese Chancen wissen?
 
Die echten Chancen bestehen darin, wenn man es versteht traditionelle Produkte und Vertriebsformen mit den Möglichkeiten modernster Kommunikationstechnologien, sowie deren konsequenter Nutzung, zu kombinieren.
Bei allen Aktivitäten geht es nicht nur um die Produktion sondern um den Verkauf bzw. die Vermarktung von Produkten oder Dienstleistungen. Zum Verkaufen braucht man Kunden! Kunden bekommt man nur durch teuer bezahlte Werbung oder durch Empfehlungen.

Der "normale" Kunde ist unter Berücksichtigung der Werbeflut aus TV, Radio, Zeitungen, Briefkastenwerbung und sonstigen Werbebotschaften immer schwerer zu erreichen. Der Kunde wird zunehmend "Werberesistent" bzw. wird Immun gegenüber von Werbebotschaften. Die Werbeausgaben steigen ins unermessliche und Verteuern unnötig das Produkt bzw. die Dienstleistung. Deshalb ist eine Empfehlung von einem guten Bekannten mehr Wert als irgendeine "Hochglanz-Werbung". Es gilt sich diesen veränderten Spielregeln anzupassen.

Discounter liefern sich ein "Kopf an Kopf" rennen in der Schlacht darum, "Wer ist am Billigsten!" ...und wer geht zuerst dabei Pleite!
Die Produkt- & Servicequalität leidet dabei immer mehr und es setzt sich zunehmend auch beim einfachen Kunden die Erkenntnis durch, "Billig gekauft, ist Teuer bezahlt!"

Wie Nutze ich diese Chancen?

Führende Wirtschaftswissenschaftler, wie z.B. Edgar K.Geffroy, haben bereits die neuen Handels-& Wirtschaftstrends analysiert und erkannt, dass einer der wichtigsten Eckpfeiler der künftigen Wirtschaft die Kommunikation ist. Eine weitere Erkenntnis daraus ist, dass Partnerschaften und Netzwerke in Zukunft ein entschiedener Erfolgsfaktor der Wirtschaft sind.

JA, es gibt Chancen!
...sowohl durch die EU-Osterweiterung, als auch im Binnenmarkt!

Es gibt Systeme bzw. Firmen die sich diesen Trends stellen und erfolgreich Arbeiten. Ein Beispiel dafür gibt es im Internet unter: www.sorgenlos.de
Dort werden, sowohl für den deutschsprachigen Raum, als auch speziell für ein "deutsch-polnisches" und ein "deutsch-russisches". internetbasiertes Vertriebsprojekt, noch Menschen gesucht, die sich als zusätzliches Standbein auf selbständiger Basis, diesen Aufgaben stellen möchten, um sich eine langfristige zusätzliche Zukunftsabsicherung aufzubauen. Es ist kein Investitionskapital erforderlich! Aber Lernbereitschaft und Ausdauer ist, wie überall, eine Grundvoraussetzung für diese Tätigkeit.

Mit den Themen: Kommunikation, Fitness & Wellness, Internet-Shopping und Home-Business u.a., wird dabei in den absoluten Trendmärkten der Zukunft gearbeitet.

Das IST eine Chance!
...für jeden der solche Chancen sucht.
Egal wo und was jeder Einzelne macht, über diese Themen sollte man sich informieren und seine eigenes Verhalten rechtzeitig darauf ausrichten. Denn, wie Gorbatschow schon sagte, "Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben!".

Wer also mit offenen Augen und Ohren das Tagesgeschehen wahrnimmt, sich nicht auf die Entscheidungen in der Politik verlässt und selber aktiv diese Möglichkeiten analysiert, der wird für sich selbst eine erfolgversprechende Zukunft erkennen können.

...ob nun mit oder ohne Internet!
... ob mit oder Ohne EU-Erweiterung!
Nutzen Sie IHRE Chance!
(Ditmar Piontek, admin |at| sorgenlos.de)


UP